Топ-100
  • Erotische Fotografie Erotische Fotografie

    Als erotische Fotografie bezeichnet man ein fotografisches Genre, das stilistisch zwischen Aktfotografie und Pornografie angesiedelt ist. Zur erotischen Foto...

  • SchwarzweiSfotografie SchwarzweiSfotografie

    Schwarzweißfotografie ist eine besondere Kategorie der Fotografie, bei der die realen Farbhelligkeitsnuancen von Objekten in einem bildgebenden Verfahren in ...

  • Mugshot Mugshot

    Als Mug shot oder Mugshot werden insbesondere in den USA Fotos bezeichnet, die von Tatverdächtigen im Zuge der erkennungsdienstlichen Behandlung erstellt wer...

  • Food-Fotografie Food-Fotografie

    Als Food-Fotografie bezeichnet man die fotografische Abbildung vom einzelnen Lebensmittel bis hin zu ganzen Menüdarstellungen oder Kochsituationen.

  • Aktfotografie Aktfotografie

    Als Aktfotografie bezeichnet man ein Genre der künstlerischen Fotografie, dessen Thema die Darstellung des nackten oder teilweise nackten menschlichen Körper...

  • Foto 51 Foto 51

    Foto 51 ist der Spitzname eines von Rosalind Franklin im Jahre 1952 erzeugten Laue-Diagramms einer DNA, das mit Hilfe von Röntgenbeugung erzeugt wurde. Es ha...

  • Pillars of Creation Pillars of Creation

    Pillars of Creation ist der Name einer Formation, die mit dem Hubble-Weltraumteleskop im etwa 7000 Lichtjahre entfernten Adlernebel fotografiert wurde. Das B...

  • Stockfotografie Stockfotografie

    Stockfotografie ist ein Bereich der Fotografie, bei dem Bilder auf Vorrat produziert werden. Das Gegenteil der Stockfotografie ist demnach die Auftragsfotogr...

  • Hochzeitsfotografie Hochzeitsfotografie

    Hochzeitsfotografie ist Anlass-bezogene Fotografie. Dem Anlass entsprechend kann die Hochzeitsfotografie Elemente der Porträtfotografie, der Reportagefotogra...

  • Entwicklerflüssigkeit Entwicklerflüssigkeit

    Die Entwicklerflüssigkeit hat in der Analogfotografie die Aufgabe, die latenten Bilder eines belichteten Filmes sichtbar zu machen. Entwickler sind Reduktion...

  • The Falling Man The Falling Man

    The Falling Man ist der Titel einer Aufsehen erregenden Aufnahme des Fotografen Richard Drew. Das Bild wurde am 11. September 2001 um 9:41:15 Uhr Eastern Day...

  • Neues Sehen Neues Sehen

    Das Neue Sehen ist eine spezifische Stilrichtung in der Fotografie, die sich in den 1920er Jahren entwickelt hat. Das Neue Sehen wird häufig mit der Fotograf...

  • Originalabzug Originalabzug

    Der Begriff Originalabzug oder englisch Vintage Print bezeichnet in der Fotografie einen Abzug, der unmittelbar nach Entstehung des Negativs vom Fotografen s...

  • Farbfotografie Farbfotografie

    Als Farbfotografie bezeichnet man verschiedene fototechnische Verfahren zur Produktion von mehrfarbigen, realistischen Abbildern der optischen Wirklichkeit. ...

  • StraSenfotografie StraSenfotografie

    Straßenfotografie ist eine Genre der Fotografie, die zahlreiche Fotografen und Stile umfasst. Allgemein ist damit eine Fotografie gemeint, die im urbanen öff...

  • Reine Fotografie Reine Fotografie

    Der Begriff reine Fotografie bezeichnet eine sachliche Fotografie und überträgt den Realismus der Malerei auf die Fotografie. Die Bildsprache entspricht der ...

  • Totenfotografie Totenfotografie

    Totenfotografie oder Post-mortem-Fotografie bezeichnet das Ablichten von Verstorbenen und das dabei entstehende Lichtbild des Toten. Totenfotografien nahmen ...

  • Panoramafotografie Panoramafotografie

    Panoramafotografie ist eine Sammelbezeichnung für unterschiedliche Techniken, mit denen Bilder mit einem sehr großen Blickwinkel hergestellt werden können. D...

  • Additive System of Photographic Exposure Additive System of Photographic Exposure

    Das APEX-System ist ein im Rahmen der Normen ASA PH2.5-1960, ASA PH2.12-1961 und ANSI PH3.49-1971 vorgestelltes mathematisches Verfahren zur Berechnung von B...

  • Nachtaufnahme Nachtaufnahme

    Nachtaufnahmen oder auch Nachtfotografien wird ein Bereich der Themenfotografie bezeichnet, bei dem fotografische Aufnahmen bei speziellen Lichtverhältnissen...

  • Modefotografie Modefotografie

    Die Modefotografie ist ein Zweig der Fotografie, bei der Kleidermode meist zum Zwecke der Werbung und des Verkaufs abgebildet wird. Allerdings gilt für die F...

  • Mikrofotografie Mikrofotografie

    Als Mikrofotografie wird ein Bereich der Fotografie bezeichnet, bei dem die Abbildungen von Objekten auf einem Sensor sehr viel größer sind als die Objekte s...

  • Korn (Foto) Korn (Foto)

    Korn oder Filmkorn nennt man in der Fotografie die kleinsten Strukturen des entwickelten Films, die erst bei starker Vergrößerung gut sichtbar werden. Fotoch...

  • Analogfotografie Analogfotografie

    Analogfotografie oder analoge Fotografie ist ein retronymer Begriff aus der Fototechnik und bezeichnet die Fotografie mittels Analogkamera oder optischem Sys...

  • Infrarotfotografie Infrarotfotografie

    Die Infrarotfotografie beschäftigt sich mit der Herstellung von Bildern unter Ausnutzung von Lichtwellenlängen, die länger als jene des sichtbaren Lichtes si...

  • Dokumentarfotografie Dokumentarfotografie

    Die Dokumentarfotografie ist eine Art des Fotografierens, deren Motivation es ist, ein fotografisches Dokument herzustellen, das für das Festhalten der Reali...

  • Makrofotografie Makrofotografie

    In der Makrofotografie wird ein Objekt so vor der Kamera positioniert, dass es auf der Aufnahme sehr groß und detailliert wiedergegeben wird. Im engeren Sinn...

  • Digitalfotografie Digitalfotografie

    Als Digitalfotografie wird die Fotografie mit Hilfe einer digitalen Fotokamera oder einer Kamera mit digitaler Rückwand bezeichnet. Die technischen Grundlage...

  • Architekturfotografie Architekturfotografie

    Die Architekturfotografie beschäftigt sich mit der fotografischen Abbildung von Architektur. Sie ist die Wechselwirkung von visueller Raumwahrnehmung und fot...

  • Selbstbildnis Selbstbildnis

    Ein Selbstbildnis oder Selbstporträt ist eine Selbstdarstellung der Physiognomie eines bildenden Künstlers mit den Mitteln der Malerei, Grafik, Plastik oder ...

Chronofotografie

Die Chronofotografie bezeichnet die fotografische Dokumentation von Bewegungen oder Prozessen, heute hauptsächlich als Hochgeschwindigkeitsfotografie.

1. Geschichte
In der Entwicklung der Fotografie wurden in den 1870er und 1880er Jahren durch empfindliche Photomaterialien und schnelle Kameraverschlüsse sogenannte "Augenblicks- oder Momentfotografien" möglich, Aufnahmen bewegter Objekte. Die Pioniere der Chronofotografie entwickelten verschiedene Techniken, um durch eine schnelle Folge von Aufnahmen Serienfotografie Bewegungsabläufe sichtbar zu machen. Die Begriffe Serienfotografie, Chronofotografie oder Fotochronografie wurden ursprünglich gleichbedeutend verwendet.
Muybridge gelang 1878 der Nachweis, dass ein Pferd im Galopp kurzzeitig mit allen vier Hufen vom Boden abhebt. Diese frühen Serienaufnahmen lieferten wichtige Impulse für die Entwicklung der "bewegten Bilder" und waren damit auch Vorläufer des Kinofilms.

2. Hochgeschwindigkeitsfotografie
Heute bezeichnet die Chronofotografie hauptsächlich ein Teilgebiet der Fotografie, welches sich mit der Aufnahme von schnellen Bewegungen beschäftigt, beispielsweise Bewegungen von Tieren und Menschen, einer Gewehrkugel im Moment des Einschlags, eines Ballons im Moment des Platzens. Ziel ist es, Bewegungen in mehreren Phasen "einzufrieren", um sie für das träge menschliche Auge sichtbar zu machen.
Je nach Anwendung ist es dabei entscheidend, den richtigen Augenblick der Aufnahme zu treffen und sehr kurz zu belichten, typischerweise 1/1000 Sekunde bis 1/30.000 Sekunde Kurzzeitfotografie. Mit Hilfe eines Stroboskopblitzes lassen sich nach diesem Prinzip mehrere Bewegungsphasen in einer Aufnahme darstellen Mehrfachbelichtung.
Mit Impulslasern als Stroboskop-Lichtquelle sind sogar Belichtungszeiten von 25 ns 1/40.000.000 s möglich.

Chronologie der Fotografie

Wichtige Entwicklungen: Einführung der Digitalfotografie; Spiegelreflexkameras mit Autofokus; Belichtungsautomatiken werden Standard; Steuerung zahlreicher F...

Selbstbildnis

Ein Selbstbildnis oder Selbstporträt ist eine Selbstdarstellung der Physiognomie eines bildenden Künstlers mit den Mitteln der Malerei, Grafik, Plastik oder ...

Architekturfotografie

Die Architekturfotografie beschäftigt sich mit der fotografischen Abbildung von Architektur. Sie ist die Wechselwirkung von visueller Raumwahrnehmung und fot...

Digitalfotografie

Als Digitalfotografie wird die Fotografie mit Hilfe einer digitalen Fotokamera oder einer Kamera mit digitaler Rückwand bezeichnet. Die technischen Grundlage...

Makrofotografie

In der Makrofotografie wird ein Objekt so vor der Kamera positioniert, dass es auf der Aufnahme sehr groß und detailliert wiedergegeben wird. Im engeren Sinn...

Dokumentarfotografie

Die Dokumentarfotografie ist eine Art des Fotografierens, deren Motivation es ist, ein fotografisches Dokument herzustellen, das für das Festhalten der Reali...

Infrarotfotografie

Die Infrarotfotografie beschäftigt sich mit der Herstellung von Bildern unter Ausnutzung von Lichtwellenlängen, die länger als jene des sichtbaren Lichtes si...

Analogfotografie

Analogfotografie oder analoge Fotografie ist ein retronymer Begriff aus der Fototechnik und bezeichnet die Fotografie mittels Analogkamera oder optischem Sys...

Korn (Foto)

Korn oder Filmkorn nennt man in der Fotografie die kleinsten Strukturen des entwickelten Films, die erst bei starker Vergrößerung gut sichtbar werden. Fotoch...

Mikrofotografie

Als Mikrofotografie wird ein Bereich der Fotografie bezeichnet, bei dem die Abbildungen von Objekten auf einem Sensor sehr viel größer sind als die Objekte s...

Modefotografie

Die Modefotografie ist ein Zweig der Fotografie, bei der Kleidermode meist zum Zwecke der Werbung und des Verkaufs abgebildet wird. Allerdings gilt für die F...

Nachtaufnahme

Nachtaufnahmen oder auch Nachtfotografien wird ein Bereich der Themenfotografie bezeichnet, bei dem fotografische Aufnahmen bei speziellen Lichtverhältnissen...

Additive System of Photographic Exposure

Das APEX-System ist ein im Rahmen der Normen ASA PH2.5-1960, ASA PH2.12-1961 und ANSI PH3.49-1971 vorgestelltes mathematisches Verfahren zur Berechnung von B...

Panoramafotografie

Panoramafotografie ist eine Sammelbezeichnung für unterschiedliche Techniken, mit denen Bilder mit einem sehr großen Blickwinkel hergestellt werden können. D...

Totenfotografie

Totenfotografie oder Post-mortem-Fotografie bezeichnet das Ablichten von Verstorbenen und das dabei entstehende Lichtbild des Toten. Totenfotografien nahmen ...

Reine Fotografie

Der Begriff reine Fotografie bezeichnet eine sachliche Fotografie und überträgt den Realismus der Malerei auf die Fotografie. Die Bildsprache entspricht der ...

StraSenfotografie

Straßenfotografie ist eine Genre der Fotografie, die zahlreiche Fotografen und Stile umfasst. Allgemein ist damit eine Fotografie gemeint, die im urbanen öff...

Farbfotografie

Als Farbfotografie bezeichnet man verschiedene fototechnische Verfahren zur Produktion von mehrfarbigen, realistischen Abbildern der optischen Wirklichkeit. ...

Originalabzug

Der Begriff Originalabzug oder englisch Vintage Print bezeichnet in der Fotografie einen Abzug, der unmittelbar nach Entstehung des Negativs vom Fotografen s...

Microstock-Agentur

Als Microstock-Agentur werden Bildagenturen bezeichnet, die Stockfotografien über das Internet zu günstigen Konditionen anbieten. Sie unterscheiden sich von ...

Neues Sehen

Das Neue Sehen ist eine spezifische Stilrichtung in der Fotografie, die sich in den 1920er Jahren entwickelt hat. Das Neue Sehen wird häufig mit der Fotograf...

The Falling Man

The Falling Man ist der Titel einer Aufsehen erregenden Aufnahme des Fotografen Richard Drew. Das Bild wurde am 11. September 2001 um 9:41:15 Uhr Eastern Day...

Entwicklerflüssigkeit

Die Entwicklerflüssigkeit hat in der Analogfotografie die Aufgabe, die latenten Bilder eines belichteten Filmes sichtbar zu machen. Entwickler sind Reduktion...

Hochzeitsfotografie

Hochzeitsfotografie ist Anlass-bezogene Fotografie. Dem Anlass entsprechend kann die Hochzeitsfotografie Elemente der Porträtfotografie, der Reportagefotogra...

Stockfotografie

Stockfotografie ist ein Bereich der Fotografie, bei dem Bilder auf Vorrat produziert werden. Das Gegenteil der Stockfotografie ist demnach die Auftragsfotogr...

Pillars of Creation

Pillars of Creation ist der Name einer Formation, die mit dem Hubble-Weltraumteleskop im etwa 7000 Lichtjahre entfernten Adlernebel fotografiert wurde. Das B...

Tennis Girl

Tennis Girl ist eine Fotografie des britischen Fotografen Martin Elliott. Sie zeigt eine Frau auf einem Tennisplatz von hinten, die durch das Hochheben ihrer...

Foto 51

Foto 51 ist der Spitzname eines von Rosalind Franklin im Jahre 1952 erzeugten Laue-Diagramms einer DNA, das mit Hilfe von Röntgenbeugung erzeugt wurde. Es ha...

Aktfotografie

Als Aktfotografie bezeichnet man ein Genre der künstlerischen Fotografie, dessen Thema die Darstellung des nackten oder teilweise nackten menschlichen Körper...

Food-Fotografie

Als Food-Fotografie bezeichnet man die fotografische Abbildung vom einzelnen Lebensmittel bis hin zu ganzen Menüdarstellungen oder Kochsituationen.

Mugshot

Als Mug shot oder Mugshot werden insbesondere in den USA Fotos bezeichnet, die von Tatverdächtigen im Zuge der erkennungsdienstlichen Behandlung erstellt wer...

SchwarzweiSfotografie

Schwarzweißfotografie ist eine besondere Kategorie der Fotografie, bei der die realen Farbhelligkeitsnuancen von Objekten in einem bildgebenden Verfahren in ...

Erotische Fotografie

Als erotische Fotografie bezeichnet man ein fotografisches Genre, das stilistisch zwischen Aktfotografie und Pornografie angesiedelt ist. Zur erotischen Foto...